Schamanismus

ist das älteste bekannte Heilsystem der Menschheit. Durch Trancetechniken reist der Schamane in eine andere Wirklichkeit jenseits von Raum und Zeit und verbindet sich mit den Kräften der Natur, den Elementen Erde, Wasser, Luft und Feuer, den Kräften der Pflanzen, Tiere und Steine. Im Schamanismus wird Krankheit immer als Disharmonie zwischen Mensch, Tier, Natur und Kosmos angesehen. Mit Hilfe der Kräfte aus der nichtalltäglichen Wirklichkeit kann der Schamane das Gleichgewicht wiederherstellen. Es ist ein kraftvoller, bewusst gewählter Weg.

Trennlinie
Schamanische Heilarbeit:
  • Shambala-Reiki
  • Schamanische Reisen: z.B. Visionsreisen, das Wiederentdecken und Arbeiten mit den Krafttieren…
  • Rituale, z. B. Voll- und Neumondrituale, kraftvolle Gebete, Heiltrommel…
  • Chakrenausgleich
Trennlinie

Meine Arbeit ersetzt weder den Tierarzt noch den Humanmediziner.


Silvia Dorrong
Tel.: 030 219 69 599 • Mobil: 0163 6 147 148 • Email: info@tier-mensch-kommunikation.deImpressum